Wolfhagen. Die CDU Wolfhagen zeigt sich hocherfreut über den Förderbescheid des Landes Hessen für den Neubau des Feuerwehrstützpunktes Wolfhagen, der im Rahmen einer Feierstunde durch den Hessischen Minister des Inneren, Peter Beuth (CDU) übergeben wurde.
Beuth konnte die frohe Kunde überbringen, dass das Land Hessen den Neubau mit insgesamt 1,065 Millionen Euro fördern wird. In seiner Ansprache hob er hervor, dass neben aller Förderung von Infrastruktur und Technik der Einsatzkräfte, das Engagement der Kameraden und Kameradinnen das entscheidende Kriterium sei, um einen so hochwertigen Brandschutz, wie ihn das Land Hessen hat, zu erhalten und zu fördern.
Die CDU Wolfhagen kann sich diesen Worten nur anschließen und bewies ihre Verbundenheit zur Feuerwehr auch durch die Anwesenheit zahlreicher Funktions- und Mandatsträger bei der Bescheidübergabe.
Wir wünschen der Feuerwehr Wolfhagen alles Gute in der Zukunft und werden den Kameraden und Kameradinnen auch weiterhin engagiert zur Seite stehen.

« Hans Staden-Statue enthüllt Erfolgreiche Teilnahme an der Schießwoche der Schützengilde Wolfhagen »